Infos

  • Bei mir immer inklusive:
    √ Orientierungsgespräch (persönlich oder telefonisch)
    √ Buchungsbestätigung und Vertrag
    √ Klärung aller Details im Vorfeld
    √ mit Support und Dj-Ersatz bei eigener Krankheit
    √ kostenlosen Partyplanungs-Online Protokoll
    √ ihren Musikwünschen und Lieblingshits
    √ auf Wunsch mit Hintergrundmusik zum Essen
    √ angepaßter Lautstärke und Moderation auf Wunsch
    √ Aufbau der Technik vor Beginn der Party
    √ Bezahlung bequem per Überweisung
    √ immer mit eigener, der Lokalität angepaßten Technik
  • Meine umfangreiche Musiksammlung beinhaltet:
    √ 60er, 70er, 80er, 90er, 2000er
    √ House, Dance, Electronics
    √ Rock & Pop aus Deutschland
    √ NDW, Schlager, Discofox
    √ Latin, Reggae, Soul
    √ RnB, Jazz, Funk
    √ Rock, Hardrock, Metal
    √ Gothic, EBM, Indie
    √ Standard- und Lateintänze
  • Mein Preis:
     ab 450 € / für 5 Stunden (reine Musik)
    √ + 50 € jede extra Stunde

    √ im Preis enthalten: die Zeit für An-und Rückfahrt, Auf – und
    √ Abbau, individuelle Vorbereitung/Vorgespräch, be-und entladen
    √ inkl. Ton-und Lichttechnik für bis zu 80 Personen
    √ zzgl. eventueller Transport – und Übernachtungskosten.
    √ 50% Anzahlung, den Rest nach dem Auftritt
    √ alles bequem per Überweisung
  • buchbare Extras:
    √ extra Tontechnik / z.B.: Außenbereich / Trauung im Freien
    √ extra Tontechnik für größere Lokalitäten bis 500 Personen
    √ extra Licht zum ausleuchten der Lokalität (innen & außen)
    √ Personenleitsysteme, Truss- und Baraufbauten, Faltpavillons


  • Vermietung von Veranstaltungstechnik
    Natürlich könnt ihr bei mir auch diverse Veranstaltungstechnik
    für euer privates oder öffentliches Event leihen. Klickt einfach
    auf das Bild vom Firehouse Veranstaltungsservice.

  • Hier findet ihr 2 Aufzeichnungen vom Online Auftritten
    bei
     der Dj-Bande. >> Einfach auf ein Bild klicken

  • MEINE MUSIKALISCHEN FAVORITEN:
    AC DC – Hard As A Rock
    Santana – Samba Pa Ti
    Joe Cocker – Unchain My Heart
    Metallica – Master Of Puppets
    Depeche Mode – Personal Jesus
    Chaka Khan – Ain’t Nobody
    Midnight Oil – The Dead Heart
    U2 – With Or Without You
    Tina Turner – Steamy Windows
    Slayer – South Of Heaven

  • MUSIK AUS DEUTSCHLAND:
    Madsen – Lass die Musik an
    Kraftklub – Schüsse In Die Luft
    Mia – Hungriges Herz
    Bosse – Schönste Zeit
    Johannes Oerding – An guten Tagen
    Wir Sind Helden – Gekommen Um Zu Bleiben
    Seeed – Dickes B
    Keimzeit – Kling Klang
    Klee – Zwei Herzen


  • LATIN:
    Celia Cruz – La Vida Es Un Carnaval
    Enrique Iglesias  – Subeme La Radio
    Gloria Estefan – Conga
    J Balvin & Willy William – Mi Gente
    Luis Fonsi feat. Daddy Yankee – Despacito
    Santana – Oye Como Va
    Camila Cabello feat. Young Thug – Havana
    DJ Snake feat. J Balvin Tyga – Loco Contigo
    Pedro Capo feat. Farruko – Calma (Remix)
    Sean Paul feat. J Balvin – Contra La Pared


  • RNB / BLACK MUSIC:
    Britney Spears – Gimme More
    Houston – I Like That
    Jennifer Lopez Faboulos- Get Right
    Nelly Furtado – Maneater
    Christina Aguilera Redman- Dirrty
    Fifth Harmony Kid Ink- Worth It
    Jason Derulo 2 Chainz- Talk Dirty
    Jay-Z Babyface, Foxy Brown- Sunshine
    Macklemore & Ryan Lewis Wanz- Thrift Shop
    Usher Lil’ Jon, Ludacris- Yeah


  • CHA-CHA-CHA, RUMBA, SALSA:
    Marvin Gaye – Ain’t No Mountain High Enough
    Robin Thicke feat. T.I. Pharrell – Blurred Lines
    Santana – Oye Como Va
    Buena Vista Social Club – Chan Chan
    Santana – Samba Pa Ti
    Tina Turner – Goldeneye
    Tito & Tarantula – After Dark
    Celia cruz – La Vida Es Un Carnaval
    Rhythms del Mundo – Hamma!
    Justin Timberlake – Senorita


  • EBM, GOTHIC, DARKWAVE:
    Amduscia – Melodies For The Devil
    Covenant – Figurehead
    VNV Nation – Standing
    Hocico – The Shape Of Things To Come
    Project Pitchfork – In Your Heart
    Funkervogt – The Last
    The 69 Eyes – Sister Of Charity
    Fields Of The Nephilim – Moonchild
    Love Is Colder The Death – Chorn
    The Past Away – Katars